Benefizkonzert  zu Gunsten  des Weltnotwerk der KAB                                                               ...  1.209,00 € kamen bei unserem Benefizkonzert am 25.10.2009 in der vollbesetzten    Pfarrkirche St. Anna zusammen. Die Spende geht an das Weltnotwerk der KAB. Das     Weltnotwerk unterstützt in 17 Ländern Afrikas, Lateinamerikas  und Asien mehrere   Partnerprojekte. Dafür bedankt sich die KAB Windberg recht herzlich.  Gefreut haben   wir uns auch über den Besuch aus Madagaskar. Angeline  Raolisoa und Robertine Bavy   von der Nationalleitung  der IRAY AINA (KAB Madagaskar) nahmen die Gelegenheit war,     während Ihres Besuches in Diözese Aachen unser Konzert  zu besuchen und waren     höchst begeistert.Zwischen der IRAY AINA und der KAB Aachen besteht eine     15-jährige Partnerschaft.  Wir unterstützen dort Ihre Arbeit, wie Reisbankprojekte,   Vergabe von Mikrokrediten oder auch die notwendige Bildungsarbeit,  wie wir sie auch   in Deutschland kennen. Hilfe zur Selbsthilfe ist ein Leitthema des Weltnotwerks.  Ein besonder Dank gilt natürlich neben vielen fleißigen Helfern,   dem Musikverein Eintracht Birgelen e.V. unter Leitung von  Jan van Hulten und dem Rhythmuschor Waldhausen unter Leitung von Jochen Brings. Mit über 100 Musikern begeisterten Sie  das Publikum. Es war ein tolles Erlebnis, diese beiden  Gruppen an diesem Abend hören zu dürfen.